• Grimma

EGE GmbH

Unser Auftraggeber, die EGE Unternehmensgruppe, ist ein eigentümergeführtes und mittelständisch geprägtes Unternehmen im produzierenden Gewerbe. Das dynamisch agierende Unternehmen befindet sich derzeit in einer starken Wachstumsphase und ist mit einer auf Produktqualität aufbauenden Strategie und mehreren Standorten in Deutschland hervorragend für die Zukunft aufgestellt. Mit seiner offenen und partnerschaftlichen Unternehmenskultur bietet die Unternehmensgruppe dem Kandidaten eine sehr breit angelegte Verantwortung, viel Gestaltungsmöglichkeiten und einen maximalen Freiraum für eigene Initiative.

Die Position

Gegenstand der Berufsausbildung sind diese folgenden Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Fertigung und Montage von Überdachungen, Fassadenelemente, Tore, Fensterrahmen oder Schutzgitter
  • Einzelstücke speziell nach Kundenwunsch anfertigen
  • von Hand oder maschinell be- und verarbeitete Leichtmetalle oder Stahlteile, werden nach technischen Zeichnungen gefertigt
  • Sie reißen Metallplatten, -rohre oder -profile an, schneiden sie zu und formen sie
  • schweißen, nieten oder schrauben von Bauteilen
  • Montage vor Ort (Schließ – und Sicherheitsanlagen)
  • Ausführen von Instandhaltungs- oder Wartungsarbeiten ihrer Produkte

 Ihr Profil

  • Ein guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife wird vorausgesetzt
  • Sie haben ein gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Ihre gute körperliche Konstitution kann beim Heben schwerer Bauteile oder Arbeiten auf Gerüsten von Vorteil sein
  • Sie arbeiten sorgfältig und haben ein sehr gutes Geschick bei der Auge-Hand-Koordination im Umgang mit Schrauben und Nieten (schweißen)
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft
  • Ausbildungsbeginn: d. R. am 1.  August eines jeden Jahres (kann je nach Sommerferienbeginn abweichen)
  • Ausbildungsdauer: d. R. 3,5 Jahre
  • Nach Abschluss der Ausbildung berufsbegleitende Weiterbildungsmöglichkeiten möglich

 

Unser Recruiting-Partner, die co-ship consult GmbH, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird Sie durch den Bewerbungsprozess begleiten. Am besten senden Sie Ihre Bewerbung direkt an bewerbung@ege.de unter der Kennziffer 1501co. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartnerin Yvonne Heidelberg, Tel: 0521 9117790

co-ship consult GmbH  •  Brackweder Str. 57d  •  33647 Bielefeld  •  www.co-ship.de
Keine Zeitarbeit • Keine Arbeitnehmerüberlassung

 

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen