co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

 

Unser Auftraggeber ist eine mittelständisch geprägte, eigentümergeführte Unternehmensgruppe in der produzierenden Industrie. Mit seiner dezentralen Organisations­struktur ist das Unternehmen in diversen Geschäftsumfeldern aktiv, wobei die einzelnen Geschäftseinheiten eine ausgeprägte Eigenständigkeit besitzen. Über eine langfristig angelegte Wachstumsstrategie, die nicht zuletzt auf einer starken Innovationsorientierung aufbaut, erarbeitet sich das Unternehmen immer wieder hervorragende Markt- und Entwicklungschancen. Mit seiner offenen und bodenständigen Unternehmenskultur verspricht das Unternehmen dem Kandidaten eine sehr breit angelegte Verantwortung, viel Gestaltungsmöglichkeiten und einen maximalen Freiraum für eigene Initiative in einer teamorientierten Umgebung.

 

Die Position

 

  • Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Führen des Planungs- und Budgetprozesses
  • Verantwortlich für die Sicherstellung der operativen Controlling-Funktionen, z.B. Working-Capital, Kostenrechnung
  • Eigenverantwortliches Beteiligungscontrolling über mehrere Tochterunternehmen
  • Übernahme von Sonderprojekten im Bereich Controlling
  • Kontinuierlicher Ausbau der Reporting-Tools, sowie der Controlling Systeme und Prozesse
  • Ad-hoc-Analysen und Sparringspartner für die Geschäftsleitung
  • Sukzessive Übernahme von Führungsverantwortung

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen, Controlling, Rechnungswesen oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling mit inhaltlich breiter Prägung
  • Know-how in den Bereichen Beteiligungscontrolling und Konsolidierung
  • Erfahrungen in einem produzierenden Unternehmen
  • Hohe Tool- und Methodenkompetenz im Controlling
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS Excel
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Idealerweise Kenntnisse im Handelsrecht

 

Ihre Vorteile

 

  • Mittelständisches, dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und sehr kurzen Entscheidungswegen
  • Finanzielle Sicherheit einer großen Unternehmensgruppe
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und Entscheidungsfreiheit
  • Mitwirkung an spannenden und entscheidenden Veränderungsprozessen
  • Ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven

 

Informationen vorab erhalten Sie gern unter der Telefonnummer 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1714co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen