Co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Sein Name steht für Tradition, aber auch für Innovation. Als solches bietet es seinen Kunden eine breite Palette an technischen Lösungen. Kundennähe, Zuverlässigkeit und ein auf den Kunden abgestimmter Service sind die Erfolgsgaranten. Die Firmenkultur ist durch ein kollegiales Miteinander und eine offene Kommunikation geprägt. Ihre Motivation und Ihre Impulse sind in dem zukunftsorientieren Unternehmen gefragt.


Die Position

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für die fachliche und disziplinarische Führung und Steuerung der Konstruktionsabteilung zuständig
  • Sie führen die Bereiche mechanische Konstruktion, Maschinenprogrammierung, Elektrokonstruktion und Dokumentation
  • Sie sind verantwortlich für Neuentwicklungen, konstruktive Anpassungen von bestehenden Maschinentypen nach Marktanforderung, für kundenindividuelle Anlagen und für die Standardisierung von Maschinentypen, Baugruppen und Bauteilen
  • Das Projektmanagement kundenindividueller Anlagen gestalten Sie effizient und bauen es weiter aus
  • Ein zielorientiertes Patent-Management ist für Sie selbstverständlich
  • Die Prozesse Ihres Verantwortungsbereich optimieren Sie kontinuierlich
  • Sie nehmen positiven Einfluss auf die Entwicklungskosten und betreiben effiziente Wertanalyse
  • Direkt an die Geschäftsleitung berichtend haben Sie die volle Budgetverantwortung


Ihr Profil

  • Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Ihre berufliche Erfahrung haben Sie in der Mitarbeit oder in der Führung einer Konstruktionsabteilung gewonnen – idealer Weise im Maschinen- und Anlagenbau
  • Ihre Führungskompetenz ist ausgeprägt
  • Ihre Kenntnisse bzgl. der einschlägigen 3D-Konstruktionstools sind umfassend, dieses bezieht sich insbesondere auf SolidWorks
  • Sie besitzen Kenntnisse in der reinigungsgerechten Gestaltung von Bauteilen und Produktionsanlagen inkl. der Anwendung der HACCP-Richtlinien
  • Sie wissen, wie man kundenspezielle Anlagenprojekte handhabt
  • Ihre mechanischen und elektrotechnischen Kenntnisse sind ausgeprägt
  • Gutes betriebswirtschaftliches Wissen rundet Ihr Qualifikationsprofil ab
  • Ihre Persönlichkeitsmerkmale sind durch eine Hands-on- Mentalität, eine hohe Teamorientierung und eine durchgängige Ergebnis- und Zielorientierung geprägt
  • Sie sind kommunikationsstark, zuverlässig und bringen viel Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mit
  • Ihre Englischkenntnisse sind sicher

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1700co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen