Co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Sein Name steht für Tradition, aber auch für Innovation. Als solches bietet es seinen Kunden eine breite Palette an technischen Lösungen. Kundennähe, Zuverlässigkeit und ein auf den Kunden abgestimmter Service sind die Erfolgsgaranten. Die Firmenkultur ist durch ein kollegiales Miteinander und eine offene Kommunikation geprägt. Ihre Motivation und Ihre Impulse sind in dem zukunftsorientieren Unternehmen gefragt.

Die Position

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für die fachliche und disziplinarische Führung und Steuerung der Produktion zuständig
  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Arbeitsvorbereitung, die Blechbearbeitung, die Schweißerei, die mechanische Fertigung und die Montage
  • Sie planen, steuern und optimieren die von Ihnen verantworteten Prozesse hinsichtlich der Zielgrößen Effizienz, Kosten, Termine, Produktivität und Qualität
  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von effizienten Produktionsstrategien und -prozessen
  • Ihre Mitarbeit bei Fehleranalysen, Sonderprojekten, Arbeitskreisen, Workshops auch über Ihren eigentlichen Verantwortungsbereich hinaus ist gefragt
  • Sie planen und überwachen die von Ihnen verantworteten Budgets

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine qualifizierte technische Ausbildung und haben diese durch ein technisches Studium, eine Techniker-Ausbildung oder einen Meisterabschluss ergänzt
  • Die für diese Aufgabe notwendigen Zusatzqualifizierungen können Sie vorweisen
  • Sie besitzen die notwendige Führungs- und Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Idealerweise bringen Sie berufliche Erfahrung aus dem Maschinen-/Anlagenbau mit und haben deshalb sehr gute Kenntnisse von Fertigungs- und Montageprozessen
  • Ihre mechanischen und elektrotechnischen Kenntnisse sind ausgeprägt
  • Gutes betriebswirtschaftliches Wissen rundet Ihr Qualifikationsprofil ab
  • Sie haben Kenntnisse einschlägiger Optimierungsmethoden wie bspw. 5S, KVP, TQM usw.
  • Idealerweise haben Sie eine REFA-Ausbildung abgeschlossen bzw. bringen entsprechende sehr gute Kenntnisse in den Bereichen, Arbeitssysteme, Prozessgestaltung usw. mit
  • Sie sind sowohl Teamplayer als auch Motivator
  • Ihre Persönlichkeit ist durch eine hohe soziale Kompetenz, Engagement, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein geprägt

 

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1699co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen