co-ship consult GmbH

co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein großes mittelständisches Produktionsunternehmen, das mit seinem Produkt- und Service-Portfolio seit vielen Jahrzehnten äußerst erfolgreich am Markt agiert. Auf der Grundlage modernster Maschinentechnik und über Jahre optimierter Produktionsprozesse fertigt man in Großserie und in sehr langfristigen Kundenbeziehungen. Typisch für die Region und charakteristisch für das Unternehmen ist die geerdete Unternehmenskultur und das pragmatische und zielorientierte Miteinander im Team. Die herausfordernde Aufgabe bietet dem zukünftigen Stelleninhaber die Chance, eine tragende Rolle beim Aufbau einer neuen Funktion im Unternehmen zu übernehmen.

Die Position

  • Neukonzeption, Gestaltung und Aufbau einer neuen Funktion „Produktionsplanung und –steuerung“ im Rahmen einer auftragsbezogenen Serienproduktion
  • Übernahme der disziplinarischen und fachlichen Führungsverantwortung für das Team
  • Verantwortung für die optimale Planung und Steuerung der Fertigungsserien inkl. adäquater Materialplanung, Absicherung des termingerechten Materialflusses und Berücksichtigung der Maschinenkapazitäten
  • Zielführendes und strukturiertes Change-Management und Motivation der Mitarbeiter im Rahmen der Neuorganisation
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse im Hinblick auf Digitalisierung, Datenanalyse und –vernetzung, Nutzung von Software-Tools usw.
  • Steuerung, Überwachung und Schnittstellenfunktion zu externen Dienstleistern

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Produktionsplanung und –steuerung oder alternativ eine produktionsnahe Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung
  • Berufserfahrung und Know-how in den Bereichen Supply Chain / Produktionsplanung und –steuerung sowie idealerweise auch im Projekt- und Change-Management
  • Gute Fach- und Methodenkompetenz in der Prozessanalyse und -implementierung inkl. IT-Integration
  • Gutes Verständnis von Prozessen und Datenflüssen
  • Erfahrung mit einer auftragsbezogenen Serienproduktion
  • Hohe IT-Affinität
  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Veränderungsaffinität in Kombination mit dem Willen zu gestalten

 

Ihre Vorteile

  • Eigentümergeführtes Unternehmen mit hervorragender Marktpositionierung und großen Wachstumschancen
  • Gestalterische und inhaltlich herausfordernde Aufgabe
  • Dynamisches Umfeld und ausgeprägte Innovationsorientierung
  • Attraktives Vergütungspaket und Entwicklungschancen
  • Familiäre Unternehmenskultur mit partnerschaftlicher Atmosphäre und ohne Anonymität

 

Informationen vorab erhalten Sie gern unter der Telefonnummer 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1633co an bewerbung@co-ship.de.

co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen