co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisch geprägtes, traditionsreiches Industrieunternehmen. Als Teil einer großen internationalen Unternehmensgruppe, deren Produkte und Services eine hohe Reputation genießen, agiert das Unternehmen sehr eigenständig und bietet seinem Kundenstamm in Deutschland, der aus vielen großen und namhaften Unternehmen besteht, auf sie passgenau zugeschnittene Lösungen. Eine teamorientierte und wertebasierte Unternehmenskultur in Verbindung mit einem kooperativen Führungsstil und kurzen Entscheidungswegen bieten eine hervorragende Umgebung, um Dinge anzupacken und zu bewegen.

Die Position

  • Disziplinarische und fachliche Führung aller Werkstätten des Unternehmens
  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Durchführung und Dokumentation der Instandhaltungsarbeiten bezüglich Leistungsumfang, Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Optimierung und Umsetzung von Instandhaltungskonzepten
  • Qualitäts- und Kostenverantwortung, sowie Projektverantwortung für sämtliche Instandhaltungsarbeiten
  • Anwendung und Weiterentwicklung aller für die Instandhaltung geltenden Regelwerke
  • Optimierung der werkstattbezogenen Personaleinsatzplanung
  • Erstellung von Kalkulationen und verantwortlich für eine reibungslose Kundenabwicklung
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse im Hinblick auf Digitalisierung
  • Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden, sowie internen und externen Kunden


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik (z.B. Fachrichtung Fahrzeug- oder Verkehrstechnik), idealerweise eine Zusatzqualifikation als Schweißfachingenieur (SFI)
  • Erste Führungserfahrungen wünschenswert
  • Umfassende praktische Erfahrungen in der Instandhaltung von Großmaschinen, Baumaschinen, Nutzfahrzeugen o.ä.
  • starkes Know-how der typischen Prozesse und Arbeitsabläufe einer Instandhaltungswerkstatt
  • Sehr gute Kenntnisse der Regelwerke, Normen und Zertifizierungen
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbststeuerung, Selbstmotivation, Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke sowie Deeskalations- und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1652co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen