co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein großes mittelständisch geprägtes Unternehmen im Bereich Industrieautomatisierungstechnik. Mit seinem innovativen und technisch anspruchsvollen Produktportfolio hat sich das Unternehmen über mehrere Jahrzehnte hinweg eine ausgesprochen starke Wettbewerbsposition und eine führende Rolle auf seinen internationalen Zielmärkten erarbeitet. Mit seiner konsequenten Ausrichtung auf Zielbranchen und -industrien fokussiert das Unternehmen die jeweils spezifischen Anforderungen seiner langjährigen Kunden und richtet sich permanent danach aus. Eine offene Unternehmenskultur mit direkten Entscheidungen und kurzen Informationswegen bietet dem Stelleninhaber eine perfekte Umgebung, um sich in einer verantwortlichen und gestaltenden Rolle erfolgreich einzubringen.

 

Die Position

  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung einer globalen Market und Business Intelligence mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung
  • Durchführung quantitativer und qualitativer Analysen von Märkten, Kunden und Wettbewerbern auf Basis interner und externer Datenquellen
  • Verdichtung, Validierung und Analyse von Daten unter Nutzung geeigneter Tools und Instrumente
  • Erstellung von belastbarer Branchen-, Wettbewerber- und Kundenmodelle und Marktanalysen
  • Ableitung von Bedürfnissen und Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur Unterstützung unternehmerischer Entscheidungen
  • Aufbereitung von Analyseergebnissen in Form von Standardberichten und Präsentationen

 

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik o.ä.
  • Know-how im Bereich Big Data bzw. Business Analytics
  • Berufserfahrung im Bereich Market Research, idealerweise in der Investitionsgüterindustrie
  • Analytisches Verständnis, strategisches Denken und interdisziplinäre Kompetenz
  • Methoden- und Toolkompetenz in der Datenanalyse und -modellierung
  • Konzeptions- und Umsetzungsstärke
  • IT-Affinität
  • Kreativität, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Ihre Vorteile

  • Innovatives Mittelstandsunternehmen mit besten Marktperspektiven
  • Anspruchsvolle technisch geprägte Produktpalette
  • Internationales Umfeld
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Verantwortungsvolle Rolle mit hoher Visibilität im Unternehmen

 

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1827co an bewerbung@co-ship.de.

co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen