co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein kleineres, mittelständisches Unternehmen, welches auf eine langjährige, erfolgreiche Tradition zurückblickt und den Fokus auf eine ausgesprochen positive Zukunft hat. Man hat als Serienhersteller von diversen Teilen und Komponenten Kontakt zu vielen namhaften Kunden, die die Zuverlässigkeit und Innovationsfähigkeit unseres Auftraggebers schätzen. Es wird ein breites Branchenspektrum bedient (Maschinenbau, Konsumgüterindustrie, Baubranche, Automotive usw.). Durch die aufgeführte Kundenbreite bewegt man sich sicher und erfolgreich auch in Krisenzeiten. Die Wachstumsorientierung unseres Auftraggebers macht es notwendig, sich auf der Führungsebene breiter aufzustellen. Teamorientierung, ein konstruktives Miteinander und kurze Entscheidungswege sind elementare Punkte der partnerschaftlichen Unternehmenskultur. Begleiten Sie den zukünftigen und erfolgreichen Weg unseres Auftraggebers.

Die Position

  • Direkte Berichtslinie an den geschäftsführenden Gesellschafter
  • Operative Unterstützung des Geschäftsführers in den kaufmännischen Verantwortungsbereichen – Personalwesen, Buchhaltung, Einkauf und Auftragsabwicklung
  • Selbständige Verhandlungen mit externen Dienstleistern, Erstellung von Kostenkalkulation etc.
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Erstellung von Betriebsvereinbarungen, Anhörungen etc.
  • Bindeglied zu Externen (Gewerkschaft, Verbände, Steuerberater etc.)
  • Aufbau, Umsetzung und Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten, Erstellung von Ad-hoc Analysen etc.
  • Optimierung der kaufmännischen Prozesse in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der genannten Bereiche mit der Perspektive, diese auch fachlich und disziplinarisch zu führen

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Personalwesen und Controlling
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen (B2B)
  • Fähigkeit in einem überschaubaren Zeitraum Führungsverantwortung übernehmen zu können und zu wollen
  • Mittelstandsorientierung
  • Sehr gutes und breites Know-how im HR-Bereich
  • Hohe IT- und Zahlen-Affinität
  • Analytische Fähigkeiten, selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Durchsetzungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, hohes Kostenbewusstsein, Loyalität und Sorgfalt
  • Integrativer, teamorientierter und kollegialer Persönlichkeitsstil

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1676co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen