co-ship consult GmbH

co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen in der Nahrungsmittelindustrie. Das Unternehmen behauptet sich seit vielen Jahrzehnten sehr erfolgreich in einem Marktumfeld, in dem neben effizienten Produktionsprozessen besonders Produktmerkmale wie Frische, Qualität und Nachhaltigkeit den Wettbewerb bestimmen. Ein hohes Veränderungstempo zeichnet das Unternehmen ebenso aus wie eine langfristig gesicherte und auf Wachstum ausgerichtete Investitionsstrategie. Dem zukünftigen Stelleninhaber bietet sich eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und einer guten Aufstiegsperspektive.

Die Position

  • Sicherstellung der Einhaltung der Qualitätsstandards in der Produktion
  • Verantwortlich für die Umsetzung, Einhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Disziplinarische und fachliche Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Pflege und Ausbau des bestehenden HACCP-Konzeptes
  • Einhaltung der technischen und hygienischen Standards (HACCP / IFS)
  • Verantwortlich für Zertifizierungen und Begleitung von Audits
  • Bearbeitung von Reklamationen und Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Qualitätsverbesserung


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in der Oecotrophologie, Lebensmitteltechnologie/-chemie oder eine Ausbildung im Bereich Lebensmittel, z.B. Lebensmitteltechniker/-in
  • Erfahrungen in der Qualitätssicherungen in der Lebensmittelproduktion
  • Know-how im Bereich Produktionsprozesse, Normen und Standards für Nahrungs- und Genussmittel (Zertifizierungen nach IFS)
  • Idealerweise erste Führungserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und Lebensmittelrecht
  • Fähigkeit zur Motivation von Mitarbeitern
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1692co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen