• Vollzeit
  • Bielefeld

co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber blickt auf eine erfolgreiche 20jährige Geschichte im Maschinen- und Anlagenbau zurück. Als mittelständischer Lieferant von Schlüsseltechnologien stellt das Unternehmen den Erfolg seiner Klientel sicher, die sich aus einer Vielzahl namhafter produzierender Unternehmen zusammensetzt. Mit über 20 Standorten, einer internationalen Aufstellung sowie einem sehr wettbewerbsfähigen Produktportfolio bearbeitet das inhabergeführte Unternehmen mit wachsendem Erfolg seinen Zielmarkt. Den Stelleninhaber erwarten eine partnerschaftlich geprägte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen sowie eine attraktive Vergütung.

 

Die Position

  • Projekteinkauf für des Maschinen- und Anlagenbau von der Entwicklung über die Produktion bis zur Montage
  • Beschaffung, Disposition und Zuteilung von Material, technischen Baugruppen und Dienstleistungen
  • Klärungen technischer Fragestellungen mit internen Fachbereichen und Lieferanten
  • Internationalisierung der Einkaufsaktivitäten
  • Strategischer Einkauf wie z.B. Lieferantenselektion, -qualifikation und -management, Risikomanagement, Vertrags- und Preisverhandlungen u.v.m.
  • Aktive Mitgestaltung bei der Standardisierung und Weiterentwicklung von Abläufen/Prozessen, Dokumentationen, etc.

 

Ihr Profil

  • Technisch geprägtes Studium oder Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik o.ä., ggf. auch Meisterabschluss mit relevanter Berufserfahrung möglich
  • Berufserfahrung im Einkauf, Vertrieb oder Produktmanagement für technische Produkte/Lösungen
  • Kenntnisse des relevanten Beschaffungsmarktes
  • Know-how von kaufmännischen Einkaufsprozessen
  • Gutes Verständnis für komplexe technische Funktionszusammenhänge
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen sowie mit ERP-Systemen
  • Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Eigenverantwortung und Kostenbewusstsein

 

Ihre Vorteile

  • Großes international aufgestelltes Unternehmen mit ausgesprochen starker Markt- und Wettbewerbsposition
  • Innovatives Produktumfeld mit hohem Qualitätsanspruch
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Viele Möglichkeiten der Gestaltung und Einflussnahme
  • Rolle mit viel Eigenverantwortung und strategischen Mitwirkungsmöglichkeiten

 

Informationen vorab erhalten Sie gern unter Telefon 0521 9117790.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1792co an bewerbung@co-ship.de.

co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen