co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, erfolgreiches Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Die Prioritäten liegen auf der eigenen Innovationskraft, um die gefestigte Position und die Marktführerschaft weiter auszubauen. Neben der technischen Kompetenz liegt der Fokus unseres Auftraggebers auf der Weiterentwicklung der eigenen Mitarbeiter. Wenn Sie Verantwortung übernehmen und den Gestaltungsspielraum in Ihrem Aufgabenbereich nutzen wollen, sind Sie hier herzlich willkommen.

Die Position

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für den Einkauf und die Beschaffung von Materialgruppen zuständig. Welche genau dies sein werden, orientiert sich stark an Ihrem persönlichen Erfahrungsschatz
  • Sie stehen mit Ihren nationalen und internationalen Lieferanten im permanenten Informationsaustausch
  • Sie analysieren die Beschaffungsmärkte, holen Angebote ein, wählen Lieferanten aus und führen Kontrakt- und Preisverhandlungen
  • Sie disponieren, wickeln Bestellungen ab und bearbeiten Lieferantenrechnungen
  • Sie beobachten Preis- und Kostenentwicklungen, Qualitäten und zugesagtes Lieferverhalten und greifen bei Abweichungen korrigierend ein
  • Bei Einkaufsprojekten ist Ihre Unterstützung gefragt
  • Optimierungspotenziale identifizieren Sie und bringen Sie in Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten, mit der Montage und der Konstruktionsabteilung zur Umsetzung


Ihr Profil

  • Sie haben eine qualifizierte technische oder kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und ergänzen diese mit fachspezifischen Zusatzqualifikationen
  • Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung im Einkauf, idealerweise in einem technischen Umfeld (bspw. Maschinenbau, Metallverarbeitung, Elektrotechnik usw.)
  • Der Umgang mit den einschlägigen ERP-Systemen und den MS-Office Anwendungen ist Ihnen geläufig
  • Sie haben ein verbindliches und überzeugendes Auftreten
  • Sie besitzen Verhandlungsgeschick und eine hohe Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit dem notwendigen Kostenbewusstsein, einem zielgerichteten Durchsetzungsvermögen und einer ausgeprägten Teamfähigkeit
  • Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse

Informationen vorab erhalten Sie gern unter der Telefonnummer 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1704co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen