Ausschreibung als PDF

co-ship ist Connector! Unsere Mission ist es, eine werthaltige Verbindung herzustellen zwischen Fach- oder Führungskräften mit dem Ziel einer beruflichen Veränderung und dazu passenden Unternehmen. In dieser Rolle begleiten wir Sie vom Erstkontakt bis zur finalen Entscheidung. Weitere Informationen unter www.co-ship.de.

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Start-Up-Unternehmen, welches Teil einer großen Unternehmensgruppe im Maschinen- und Anlagenbau ist. Als Industriedienstleiter unterstützt unser Auftraggeber seine Kunden entlang der gesamten Prozesskette im Bereich eines hochinnovativen Fertigungsverfahrens. Dem zukünftigen Stelleninhaber bietet sich eine spannende Herausforderung mit der Möglichkeit, sein Aufgabenumfeld selbst aktiv mitzugestalten.

Die Position

  • Eigenverantwortliche Leitung spannender und fordernder Entwicklungsprojekte für Web-Applikationen in einem Hochtechnologie-Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus
  • Konzeption, Entwicklung und Anpassungen eines Produktkonfigurators als Grundlage für Anforderungsabklärung, Angebotsformulierung, Erststellung des Fertigungsauftrags etc.
  • Pflege und Weiterentwicklung der im Produktkonfigurator hinterlegten Stammdaten, Varianten, Beziehungen und Informationen zu Produkten und Lösungen
  • Aufnahme von Anforderungen aus den Fachbereichen an Produktkonfiguration und Variantenmanagement (User Centered Development)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Ausbildung zum Informatiker
  • Experten sind gleichermaßen willkommen wie Berufseinsteiger
  • Kenntnisse in JavaScript
  • Know-how im Umgang mit Datenbanken und der Datenmodellierung
  • Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Freude an der IT-Entwicklung und Begeisterung für innovative Technologien im Maschinenbau

Ihre Vorteile

  • Gründliche Einarbeitung
  • Spannende Start-Up Kultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen in Kombination mit der finanzielle Sicherheit einer großen Unternehmensgruppe
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung der eigenen Rolle
  • Mitwirkung an der Gestaltung neuer Technologien
  • Nähe zu Bildungs- und Forschungseinrichtungen
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer großen Unternehmensgruppe

Informationen vorab erhalten Sie gern unter der Telefonnummer 0521 9117790.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1507co an bewerbung@co-ship.de.
co-ship consult GmbH, Brackweder Str. 57d, 33647 Bielefeld, www.co-ship.de

Ihre Anrede
Ihr vollständiger Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht an uns
Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse...
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@co-ship.de widerrufen.